• Preisverleihung 2018

    Impressionen der Preisverleihung im Nymphenburger Schloss.

    PREISTRÄGER 2018

  • PREISTRÄGER 2017

    Erstmals erhalten gleich zwei Filme den Fritz-Gerlich-Filmpreis. Zum einen zeichnete die Jury die holländische Regisseurin Mijke de Jong für ihr Drama „Layla M.“ aus.
    Und auch der amerikanische Dokumentarfilm „City of Ghosts“ überzeugte die Juroren.
    Beide Werke thematisieren auf ganz verschiedene Art Radikalisierung und den islamistischen Terror.

    PREISVERLEIHUNG 2017

    Impressionen von der sechsten Verleihung des Fritz-Gerlich-Preis anlässlich des Filmfest München 2017

  • PREISTRÄGER 2016

    Video-Beitrag des St. Michaelsbund über den Preisträgerfilm 2016 "Fannys Reise" inkl. Interview der Laudatorin Veronica Ferres.

    PREISVERLEIHUNG 2016

    Impressionen von der fünften Verleihung des Fritz-Gerlich-Preis anlässlich des Filmfest München 2016

  • PREISTRÄGER 2015

    Video-Beitrag des St. Michaelsbund über den Preisträgerfilm 2015 "Den Menschen so fern" von David Oelhoven.

    VERLEIHUNG 2015

    Eindrücke von der Preisverleihung am 1. Juli 2015 in der Allerheiligen-Hofkirche München

  • PREISTRÄGER 2014

    Die Auszeichnung ging 2014 an die Produktion "Tausendmal gute Nacht" von Eric Poppe.